Česky Deutsch English Polski
Suche
Hotel und Penzion On-line - Unterkunft - Spindlermühle
Špindlerův Mlýn - Práce
Heute Morgen Über- morgen
26.11.2014 - Wetter - Spindlermühle 27.11.2014 - Wetter - Spindlermühle 28.11.2014 - Wetter - Spindlermühle


Hotel Olympie - Špindlerův Mlýn



Spindler Mühle

 Spindler Mühle gehört zu den bekanntesten Skiorten nicht nur im Reisengebirge, aber sogar in der ganzen Tschechischen Republik. Es befindet sich in der Meereshöhe 715-1310 m bei dem Zusammenfluss der Elbe und des Grubenbachs. Die ganze Stadt liegt im Riesengebirger Naturschutzpark. Die Gesamtfläche der Stadt beträgt 7 692 ha (cca 77 km2) und besteht aus vier Grundstadtteilen: Přední Labská, Labská, Bedřichov und Svatý Petr. Die Anzahl der Dauereinwohnern ist cca 1300, in der Saison erhöht sich diese Zahl durch die Touristen bis auf 15 000 Menschen

 Diese ursprünglich Bergbau-und Holzhauerortschaft wurde schon ab Ende des 18. Jahrhunderts Špindlerův Mlýn genannt und das nach der Mühle vom Spindler Geschlecht, die auf der Elbe erbaut wurde. Ende des 18. Jahrhunderts und vor allem dann ab dem 19. Jahrhundert ist zu einer ungewöhnlichen Bauentwicklung gekommen. Die Pfropfriesengebirger Bauden wurden auf luxuriöse Hotels und Restaurants umgebaut. Viele Unterbringungs-und Verpflegungsobjekte sind in der Zeit zwischen dem ersten und zweiten Weltkrieg entstanden, weitere dann nach dem Jahr 1945. Zu einer Stadtdominante gehört die weisse eisenbetone Brücke im Stadtzentrum, die im Jahre 1911 gebaut wurde. Im Jahr 1802 wurde ein Grundstein zu einer gemaurten Kirche St. Peter und Pavel gelegt, die jetzt noch steht.

 Über Spindlermühle spricht man schon aus der alten Literatur wie über eine Perle des Riesengebirges, vor allem wegen einer günstigen Lage in der Mitte des höchsten tschechischen Gebirges. Vom Mai bis Oktober können Sie aus einem reichen Angebot von Touren in dem Tal oder auf dem Kamm wählen, die Sie durch die tiefen Wälder, unbezähmbaren Wildbächen, umfangreichen Gebirgswiesen führen werden oder Ihnen einige unvergessbare Aussichte in die Gegend anbieten werden. Am günstigsten ist für die Ausflügler die Zeit der zweiten Hälfte der Sommersaison und Herbst, wann das ganze Tal entlang der Elbe mit wunderschönen Farben strahlt und wann ein Riesengebirger Symbol - Bitterwurzel (Enzian) aufblüht und wann möglich ist die reifen Waldfrüchte zu lesen.

 Spindlermühle ist ein idealer Ausgangsort einer ganzen Reihe Trassen für Touristen und Radfahrer. Ersten Schnee kann man auf Riesengebirger Kämmen schon am Ende Oktober entdecken, optimale Schneebedingungen für alle Wintersportarten dauern dann vom Dezember bis zu Ende April. Ze den am meisten besuchten Skiarealen gehören sogenannte "St. Peter" und "Medvědín". Hier werden alle Liebhaber vom Abfahrtslaufen, von Anfängern bis zu anspruchsvollen Abfahrts-und Snowboardsfahrern zufrieden. Beide Skiareale können bei einer Wetterverschlechterung mit ein paar Schneekanonen künstlich beschneit werden. Spindlermühle und seine Umgebung ist ideal auch für die Langläufer, den viele hergerichtete Langlaufstrassen zur Verfügung stehen. Ausser Skilaufs-und Tourmöglichkeiten bietet Spindlermühle eine ganze Reihe weiteren Aktivitäten an wie: Fahrt auf Rodelbahn oder auf richtiger Schlittenbahn, Snowtubing, Reiten, Stadtfahrt mit der Pferdekutsche, Fischfang in Elbestromschnellen, Tennis, Squash, Sauna, Fitness, Massagen, Solarium, Paragliding, Rafting und andere aus adrenalinreichen Sportarten wie Felsenklettern, Überbrückung, Abseilen u.a. Das ist nur ein Teil aus dem riesigen Angebot der Möglichkeiten, eine Wahl kann hier bestimmt jeder treffen. Die langen Abende können Sie mit Ihren Freunden in örtlichen Restaurants, Bars, Spielstuben oder Diskos verbringen.

 Wer hier einmal ein Gefallen gefunden hat, kann er nicht anders, als hierher wieder zurückzukommen.


                                                                                              Einen angenehmen Aufenthalt in Špindlerův Mlýn!